Modellbau Pollack
Turbinen Jets



Fly Eagle Jet ARF Plus F–15C 1:9.5 Voll-GFK
NEUHEIT 2008

 
Modell 
  
Fly Eagle Jet ARF Plus
F–15C 1:9.5 Voll-GFK
NEUHEIT 2008

 

Technische Daten:

Spannweite: 1400mm
Länge: 2100mm
Leergewicht: ca. 4400gr (unlackiert)
Fluggewicht: ca.10 kg
Turbine: 12kg Schub
RC-Funktion: Seite, Höhe, Querruder + Fahrwerk
Wahlweise in 3 verschiedenen Designs lieferbar

Besonderes:

Fly Eagle Jet Model Factory ist ein weiterer Hersteller in China der besonders preisgünstige ARF Plus Jets aber von hoher Qualität anbietet, und diesen möchte ich meinen Kunden nicht vorenthalten.

Die Fly Eagle Jet ARF Plus F-15C ist ein Voll-GFK-Modell mit hohem Vorfertigungsgrad das wahlweise in 3 verschiedenen Designs wie: Tiger Meet, ED und Camo Design lieferbar ist. Alle Spanten, Fahrwerksaufnahmen, Steckungen, Klemmungen, und die Verschlüsse usw. sind fertig eingebaut, ebenso wird das Bug und Hauptfahrwerk in der Fertigung eingebaut, daher die Bezeichnung „Plus“. Die fertig zugeschnittene Kabinenhaube muss noch mit dem Rahmen verklebt werden. Die Flügelsteckung ist aus Voll–CFK–Rundmaterial, die Gegenlagerung ist ein CNC–Frässteil mit Klemmung fertig passend im Rumpf vormontiert. Als Verdrehsicherung dienen zwei Aluminiumbolzen. Die Taileron–Steckung ist ebenfalls aus Voll–CFK–Rundmaterial und Werkseitig vormontiert. Somit beschränkt sich der Einbau auf die RC–Anlage, Tank–Anlage, Turbine und dem lagern der Ruderklappen. Im Lieferumfang sind alle benötigten Kleinteile wie Ruderkörner, Stift-Scharniere, fertig abgelängte Rudergestänge, Servo-Halterungen, GFK-Tank-Set mit Schläuchen sowie das doppelwandige Hosenrohr, usw. enthalten. Das komplette Fahrwerksset (inklusive Bremsen und Räder) ist aus hochfesten Aluminium gefertigt, die Federbeine sind Ölgedämpft, die Reifen sind Luftbefüllt der Räderdurchmesser vom Hauptfahrwerk beträgt 76mm. Im Set sind alle benötigten Teile wie Drucktanks, Ventile, Schläuche, Verteilerstücke usw. enthalten. Besonders Empfehlenswert und Preisgünstig können im Werk zusätzlich zum eingebauten Fahrwerksset, die Fahrwerkstüren mit Druckzylindern und die Tankanlage Anschlussfertig eingebaut werden, alle Ruderklappen gelagert sowie die Kabinenhaube mit dem Rahmen fertig verklebt werden, somit kommen Sie noch schneller mit Ihrer neuen Fly Eagle Jet ARF Plus F-15C zum fliegen. Gerne können Sie auch von uns die F-15C „Flugfertig“ aufgebaut bekommen, fragen Sie einfach danach.

 
weitere Bilder

Einführungs – Sonderpreise